Kleinflugzeug vor Los Angeles abgestürzt

Vor der Küste von Los Angeles ist ein Kleinflugzeug ins Meer gestürzt. Die Küstenwache erklärte, Taucher hätten in dem Wrack in gut 15 Metern Tiefe eine Leiche entdeckt.

Es war nicht klar, ob noch weitere Menschen an Bord waren. Das Flugzeug sei gegen 10.00 Uhr am Samstagmorgen zwischen dem Leuchtturm von Los Angeles und Cabrillo Beach abgestürzt, erklärten die Behörden. Die Küstenwache setzte sich mit den Flughäfen der Umgebung in Verbindung, dort wurde jedoch keine Maschine vermisst.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Kleinflugzeug vor Los Angeles abgestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.