Kleinbus-Lenker beging Fahrerflucht

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
Nach einem Verkehrsunfall in Baden bei Wien hat am Dienstag der Lenker eines Kleinbusses Fahrerflucht begangen.
Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

Er hatte mit seinem Fahrzeug im Kreisverkehr auf dem Josefsplatz eine Radfahrerin niedergestoßen, berichtete die Sicherheitsdirektion. Die 31 Jahre alte Frau wurde schwer verletzt.

Zeugen gesucht

Laut Polizei war der Lenker des weißen Kleinbusses, vermutlich der Marke VW, unter Missachtung des Vorranges in den Kreisverkehr eingefahren. Dabei streifte das Kfz den Vorderreifen des Fahrrades. Die 31-Jährige kam zu Sturz. Der Kleinbus-Lenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Baden unter der Telefonnummer 059133-3300 in Verbindung zu setzen.

Jetzt Facebook-Fan von Vienna.at werden!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kleinbus-Lenker beging Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen