Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kleinbrand in Pizzeria in St. Pölten: "Offensichtlich" Brandstiftung

In den frühen Morgenstunden kam es in einer Pizzeria in St. Pölten zu einem Kleinbrand.
In den frühen Morgenstunden kam es in einer Pizzeria in St. Pölten zu einem Kleinbrand. ©pixabay.com (Themenbild)
Am Montag kam es in St. Pölten zu einem Kleinbrand in einer Pizzeria. Das Feuer wurde "offensichtlich absichtlich" gelegt. Das LKA Niederösterreich übernahm die Ermittlungen.

In St. Pölten ist es am Montag in den frühen Morgenstunden in einer Pizzeria zu einem Kleinbrand gekommen. Ein Passant hatte Rauchgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert, teilte Polizeisprecher Heinz Holub auf Anfrage mit. Im Zuge der Löscharbeiten stellte sich nach Exekutivangaben heraus, dass das Feuer “offensichtlich absichtlich” gelegt wurde. Das Landeskriminalamt Niederösterreich übernahm die Ermittlungen. Wie auch der “Kurier” online berichtete, gab es bei dem Vorfall keine Verletzten.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kleinbrand in Pizzeria in St. Pölten: "Offensichtlich" Brandstiftung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen