AA

Klein-Lkw mit Triebwagen kollidiert: Ein Schwerverletzter in NÖ

Der 37-Jährige wurde ins Unfallkrankenhaus Wien-Meidling geflogen.
Der 37-Jährige wurde ins Unfallkrankenhaus Wien-Meidling geflogen. ©APA/HANS PUNZ
Bei einer Kollision mit einem Triebwagen wurde Montagfrüh ein Klein-Lkw-Lenker schwer verletzt.

Ein Klein-Lkw-Lenker ist am Montagfrüh bei einer Kollision mit einem Triebwagen in seinem Heimatbezirk Gänserndorf schwer verletzt worden. Die Ursache für den Zusammenstoß kurz nach 6.00 Uhr auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Prottes war vorerst unbekannt. Der 37-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber "Christophorus 9" ins Unfallkrankenhaus Wien-Meidling geflogen, berichtete die Polizei.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Klein-Lkw mit Triebwagen kollidiert: Ein Schwerverletzter in NÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen