Klausnitzer verlässt Spitze der News-Gruppe

Klausnitzer &copy APA
Klausnitzer &copy APA
Die News-Gruppe erhält einen neuen Generalgeschäftsführer: Rudi Klausnitzer (57) wird aus "persönlichen Gründen" seinen kommendes Jahr ablaufenden Vertrag nicht verlängern, teilte der Konzern am Montag mit.

Klausnitzer wechselt mit 1. Jänner 2006 in den Beirat der Verlagsgruppe und wird dem Vorstand von Haupteigentümer Gruner+Jahr (G+J) “beratend zur Verfügung stehen”. Sein Nachfolger als Vorsitzender der Geschäftsführung wird der Deutsche Oliver Voigt (39), derzeit Geschäftsführer von G+J Polen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Klausnitzer verlässt Spitze der News-Gruppe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen