Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klaus Eberhartinger wird "Zeremonienmeister" des Wiener Stadtfests

Klaus Eberhartinger wird heuer das bekannte Gesicht des Wiener Stadtfests.
Klaus Eberhartinger wird heuer das bekannte Gesicht des Wiener Stadtfests. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Beim diesjährigen Wiener Stadtfest am 1. September treten zahlreiche Acts und Künstler auf die Bühnen. Eine Attraktion ist Moderator und EAV-Frontmann Klaus Eberhartinger.

Das heurige Stadtfest der Wiener ÖVP hat mit Klaus Eberhartinger ein bekanntes Testimonial. Der EAV-Frontmann und Moderator fungiert als Botschafter für das Event am 1. September und wird das Finale in der Gösserhalle moderieren. “Ich werde als Zeremonienmeister durch den Abend führen”, erklärte Eberhartinger bei der Präsentation des Programms am Mittwoch.

50 Acts an fünf Standorten in Wien

Insgesamt treten 50 Acts an fünf verschiedenen, über Wien verteilten Standorten auf. Neben zahlreichen Newcomern sind auch Andy Lee Lang, Rapper Slomo und Sänger Josh, der mit “Cordula Grün” für einen Sommerhit sorgte, dabei.

Ab 14.00 Uhr werden das Restaurant Kent am Brunnenmarkt, das Cafe Oben auf der Hauptbücherei, das Donauzentrum, die Post am Rochusmarkt und die Gösserhalle in Favoriten bespielt. Eine eigene Stadtfest-Straßenbahn verbindet die Standorte. Um 18.00 Uhr beginnt in der Gösserhalle das Finale mit den Auftritten der Hauptacts, das von Eberhartinger moderiert wird.

Bühne für Wiener Nachwuchskünstler

Die Veranstalter wollen mit dem Fest vor allem Nachwuchskünstlern eine Bühne bieten, wie ÖVP-Landesgeschäftsführerin Bernadette Arnoldner ausführte. “Ein Stadtfest, das sich das zur Aufgabe macht, finde ich toll”, begründete Eberhartinger, warum er als Botschafter für die Veranstaltung wirbt. Auch dass sich das Fest nicht wie zahlreiche andere Events auf die City konzentriert, sondern verschiedene Orte der Stadt einbezogen werden, habe sein Interesse geweckt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Klaus Eberhartinger wird "Zeremonienmeister" des Wiener Stadtfests
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen