Kirtag: Radlerverkostung am Rathausplatz

Radlerverkostung am Wiener Kirtag
Radlerverkostung am Wiener Kirtag ©leisuregroup.at/Jobst
Beim diesjährigen Wiener Kirtag lud das Echo Medienhaus zu einer Verkostung der besonderen Art. Im Mittelpunkt standen verschiedene Radler.
Bilder der Radlerverkostung
Hansi Hinterseers Auftritt am Kirtag

Der Rathausplatz im  ersten Bezirk  bot auch dieses Jahr wieder das ideale Ambiente für den  Wiener Kirtag, der vom 10. bis 13. Juni stattfand. Dabei lud das Echo Medienhaus am letzten Tag zu einer Radlerverkostung. Eine prominente Jury, darunter waren Postbus-Chef Heinz Stiastny, Werbeguru Paul Schauer, HiT FM-Boss Christoph Lenzbauer, Wien live-Chefredakteurin Nicola Schwendinger, Bezirksblatt-Boss Thomas Strachota, Club Cuvée-Patron Ralph Vallon, Dom Museum-Direktor Bernhard Böhler, Austria.com-Boss André Eckert und viele mehr, kürte unter insgesamt zwölf Biersorten die beste Sorte als Gewinner. Helfend stand ihnen Biersommelier Stefan Lehninger zur Seite.

Als Sieger des Wettbewerbs am  Kirtag  ging der leicht herbe Naturradler Zitrone von der steirischen Brauerei Gösser hervor. Auch der zweite Platz ging mit dem Gösser’s Naturradler Kräuter ganz klar an die Steiermark. Den dritten Platz belegte Egger’s Naturradler Zitrone.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Kirtag: Radlerverkostung am Rathausplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen