Kirsten Dunst: Sie darf wieder Spidermans Freundin sein!

Gute Nachrichten für Kirsten Dunst: Die Amerikanerin darf im vierten Teil von „Spiderman" erneut dessen Freundin Mary Jane Watson spielen. Zuletzt war Kirsten hauptsächlich durch peinliche Auftritte und Alkohol-Einkäufe aufgefallen (www.smash247.com berichtete).

Doch jetzt berichtet der Branchendienst imdb.com, dass Kirsten bei der Comic-Verfilmung mit an Bord ist. Auch für einen geplanten fünften Teil ist die Schauspielerin im Gespräch.
Die Rolle des Spiderman übernimmt wieder Tobey Maguire. Doch die Macher des Films erklärten schon jetzt: „Hochzeitsszenen der beiden wird es nicht geben.” Schade eigentlich.
Der Film startet übrigens am 5. Mai 2011 in unseren Kinos.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Kirsten Dunst: Sie darf wieder Spidermans Freundin sein!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.