Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinderuni Wien findet 2020 online statt

Die Kinderuni Wien geht 2020 mit Online-Formaten neue Wege.
Die Kinderuni Wien geht 2020 mit Online-Formaten neue Wege. ©pixabay.com (Sujet)
Trotz Corona-Krise wird es auch diesen Sommer die beliebte Kinderuni Wien geben. Das Programm wird sich jedoch etwas anders gestalten.

An der Kinderuni Wien wird auch heuer den ganzen Sommer über geforscht - und zwar online auf kinderuni.online.

Online-Angebot: Die KinderuniWien kommt 2020 nach Hause

Teilnehmende Wissenschafter werden heuer keine Vorlesungen, Workshops und Seminare anbieten, sondern in Form von Video, Podcast, Artikel oder Poster ihr Thema auch nachhaltig aufbereiten, Zugänge zu ihrer Wissenschaftsdisziplin bieten und dabei auch Einblicke in ihr Leben und ihre Arbeit in Form von Steckbriefen bieten.

Damit die Reise durch das Online-Angebot spannend bleibt, wird jeder Beitrag mit einem interaktiven Element im Quizformat aufbereitet. Woche für Woche gehen neue Themenfelder online - die Kinder entscheiden selbst, wann, wo und wie sie in die Welt der Wissenschaft eintauchen.

Als besondere Sommerhighlights werden einige Wissenschafter im Live-Stream in ihre Arbeitsräume entführen und ein virtuelles Programm für die ganze Familie bieten.

Detaillierte Infos zum Programm Mitte Mai

Mit dabei sind die Universität Wien, die Medizinische Universität Wien, die Technische Universität Wien, die Universität für Bodenkultur Wien, die Veterinärmedizinische Universität Wien, die FH Campus Wien sowie die Wirtschaftsuniversität Wien.

Ab Mitte Mai werden mehr Informationen zu Programm und Anmeldung bekanntgegeben.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kinderuni Wien findet 2020 online statt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen