Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinder zündeten Wohnung an

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Glimpflich endete am Samstag das gefährlich Spiel mit Kerzen von Kindern in einer Penzinger Wohnung - das Kinderzimmer fing Feuer, alle Bewohner - auch der Hamster - konnten gerettet werden.

Beim Spielen haben zwei Kinder am Samstagnachmittag ein Feuer in einer Wohnung in Wien-Penzing verursacht. Ihre Mutter konnten die beiden in Sicherheit bringen. Bevor die Feuerwehr in der Hägelingasse (-> Stadtplan)
eintraf, hatten die Frau und ein beherzter Nachbar noch versucht, den Brand zu löschen. Mutter, Kinder und Nachbar wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen von der Rettung versorgt, berichtete die Rathauskorrespondenz.

Die Kinder hatten mit einer Kerze gespielt und dabei Decken und das Stockbett in ihrem Zimmer angezündet. Die Feuerwehr löschte den Brand unter Atemschutz mit einer Kübelspritze. Um das Haustier der Kinder, einen Hamster, kümmerte sich vorerst ein anderer hilfreicher Nachbar.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kinder zündeten Wohnung an
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen