"Kinder in die Mitte" auf Herbstmesse Dornbirn

Traktor-Rallye, Abenteuer Kind-Wald mit "Tipps und Infos für Eltern" oder "Singen bitte": Das sind nur drei Aktionen der Landes-Initiative "Kinder in die Mitte" auf der Herbstmesse Dornbirn. "Alle Kinder und natürlich auch die Eltern sind herzlich eingeladen", appellieren LH Herbert Sausgruber und Familien-Landesrätin Greti Schmid, "die 'Kinder in die Mitte'-Stationen im Rahmen der Sonderschau zu besuchen".

Zudem gibt’s im “Abenteuer Kind-Wald” (hinter Halle 7) zur Elternbildungsaktion “Kinder fragen viel – Tun Sie es auch” sowie zu “Meine Zeit – Meine Chance” Tipps und Infos für alle Interessierten. Während die Eltern nützliche Antworten auf ihre Fragen bekommen, können die Kinder unter Aufsicht auf Bäume klettern – mit tollem Überblick über das Messegelände.

“Kinder in die Mitte” heißt es auch beim “AK-Kulturcafé” (Durchgang Halle 4/5). Dort sind jeden Tag um 13.30 Uhr Klein und Groß zu “Singen bitte – Kinder in die Mitte” mit Ulrich “Gaul” Gabriel eingeladen unter fachmännischer Leitung beliebte Kinderlieder zu singen.

Detaillierte Informationen zu all diesen Aktionen gibt’s im Internet auf www.vorarlberg.at/kinderindiemitte.

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20146
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0045 2007-08-31/09:17

  • VIENNA.AT
  • Landhaus News
  • "Kinder in die Mitte" auf Herbstmesse Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen