Kind da, Freund weg!

Da No-Angels-Sängerin Sandy Mölling, 28, sich schon immer gewünscht hatte, eines Tages Mutter zu werden, hat sie jetzt wohl die schönste Zeit ihres Lebens: Seit drei Monaten ist sie die glückliche Mama des kleinen Jayden. Ein Schatten liegt jedoch über dem Glück der kleinen Familie: der dazugehörige Papa lebt nicht bei ihnen!

Als am 27.3.2009 Sandy Möllings Sohn Jayden zur Welt kam, wusste noch niemand, dass der Vater des Buben, Renick Bernadina, 39, da schon längst nicht mehr der Mann an der Seite des blonden No-Angels-Star war.

Kein Paar mehr – aber Freunde!

Erst Anfang Juli hatten Reporter der deutschen Zeitung “Bild am Sonntag” Wind von dieser gravierenden Veränderung im Leben des Stars bekommen. Auf deren Anfrage hin bestätigte Renick Bernadina nun das Beziehungs-Aus: “Ja, es stimmt, wir sind kein Paar mehr. Aber wir verstehen uns noch gut und kümmern uns gemeinsam um unser Kind.” Warum die Liebe zwischen der Sängerin und dem Choreographen, der auch ihr Freund und Manager war, nach sechs gemeinsamen Jahren im Dezember 2008 in die Brüche ging ist zurzeit nicht bekannt – weder Sandy Mölling noch Renick Bernadina wollten sich bisher dazu äußern.

(seitenblicke.at/Foto:AP)

 

Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.