Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kim Kardashian: Shapewear sorgt für gewaltigen Shitstorm

Kim Kardashian hat mit ihrer neuen Shapewear für einen gewaltigen Shitstorm gesorgt. Grund hierfür ist der Name ihrer Marke, Kimono.
Nackt-Selfies: Kim Kardashian im Glitzer-Slip

Der Hate gegenüber dem "Keeping Up with the Kardashians"-Star reicht sogar soweit, dass er sogar einen eigenen Hashtag hat: #Kimohno.

Viele Instagramuser empfinden den Namen ihrer Shapewear als respektlos und machen ihrem Ärger in den Kommentaren Luft. So schreibt eine Instagramuserin: "Schande über dich! Kimonos sind ein fundamentaler Kultureller Bestandteil des japanischen Erbes. Das ist keine Unterwäsche, es ist kein Wort, dass du einfach so benutzen kannst, weil 'Kim' drin vorkommt."

Ob Kim nach dem Shitstorn über ein Rebranding nachdenkt, ist fraglich.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Finally I can share with you guys this project that I have been developing for the last year. I’ve been passionate about this for 15 years. Kimono is my take on shapewear and solutions for women that actually work. I would always cut up my shapewear to make my own styles, and there have also been so many times I couldn’t find a shapeware color that blended with my skin tone so we needed a solution for all of this. The third pic is the solution short. I developed this style for all of those times I wanted to wear a dress or skirt with a slit and still needed the support. Introducing Kimono Solutionwear™ for every body. Coming Soon in sizes XXS - 4XL in 9 shades. I can’t wait for you to feel this fabric!#KimonoBody @kimono Photos by Vanessa Beecroft

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

(red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kim Kardashian: Shapewear sorgt für gewaltigen Shitstorm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen