"kicker": Fuchs bester Bochumer gegen HSV

Gute Leistung von Christian Fuchs gegen den HSV
Gute Leistung von Christian Fuchs gegen den HSV ©APA (Archiv/Neubauer)
Gute Kritiken hat ÖFB-Teamspieler Christian Fuchs nach dem Heim-1:1 seines VfL Bochums am Sonntag in der 15. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga gegen den Hamburger SV erhalten.

Das deutsche Fachmagazin “kicker” gab dem 22-Jährigen die Note 2,5, womit der Niederösterreicher bester Bochumer und gemeinsam mit HSV-Torhüter Frank Rost bester Mann auf dem Feld war.

“Fuchs gehörte zu den auffälligsten Bochumer Akteuren”, war über den ÖFB-Legionär als Begründung für die Einstufung im “kicker” zu lesen. Einen “Dreier” bekam der Hoffenheimer Andreas Ibertsberger, der ebenfalls 90 Minuten im Einsatz gewesen war, nach dem 3:0-Heimsieg des Aufsteigers gegen Arminia Bielefeld.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • "kicker": Fuchs bester Bochumer gegen HSV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen