KFZ Diebstahl in Wien Landstraße

Am 06. April 2008, kurz nach 14.00 Uhr, hat der 43-jährige Helmut M. aus Wien Floridsdorf bei seinem vormaligen Arbeitsgeber in Wien Landstraße ein Fahrzeug widerrechtlich in Betrieb genommen.

Als der Eigentümer des Fahrzeugs den Lenker anhalten wollte, flüchtete M. und wurde vom Geschädigten mit einem weiteren Fahrzeug verfolgt. M. flüchtete auf die A4 in Richtung Niederösterreich und erlitt nach der Abfahrt Flughafen einen tödlichen Verkehrsunfall.

Das Kriminalkommissariat Zentrum Ost führt die weiteren Erhebungen.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • KFZ Diebstahl in Wien Landstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen