Kevin Spacey geehrt

©AP
Der Oscar-Preisträger erhält nun auch einen königlichen Orden für seine Theaterarbeit.

Für seine Arbeit am Londoner Old Vic Theatre ist der Amerikaner von Prinz Charles zum “Ehrenkommandanten” des Ordens des britischen Empires ernannt worden. Der Hollywoodstar erklärte, er sei “äußerst erfreut”, als er gestern, Mittwoch, bei einer Zeremonie in Charles’ Londoner Residenz seine Medaille erhielt.

Der Schauspieler und Regisseur leitet seit dem Jahr 2003 das Old Vic Theatre und wurde vielfach für die Wiederbelebung der traditionsreichen Bühne gelobt. Spacey wurde mit Filmen wie “Die üblichen Verdächtigen”, “L.A. Confidential” und “American Beauty” bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kevin Spacey geehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen