Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kelly fühlte von Regierung verraten

Der britische Waffenexperte und Blair-Berater Kelly hat sich nach den Worten seiner Ehefrau vor seinem Freitod von der Regierung verraten gefühlt.

Grund dafür war, dass er öffentlich als Quelle für einen
regierungskritischen BBC-Bericht genannt worden war, sagte Janice
Kelly am Montag per Videoschaltung vor dem unabhängigen
Untersuchungsausschuss, der den Selbstmord ihres Mannes untersucht.
Kellys Freitod hat die Regierung von Premierminister Blair in ihre
schwerste Krise gestürzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Kelly fühlte von Regierung verraten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.