Keine Zwischenfälle bei Versammlungen in Wien

Es kam zu keinen Zwischenfällen.
Es kam zu keinen Zwischenfällen. ©APA/HELMUT FOHRINGER (Themenbild)
Am heutigen Sonntag fanden Versammlungen in Wien statt. Dabei kam es zu keinen Zwischenfällen.

Auch heute fanden wieder einige Versammlungen in Wien statt. Am Heldenplatz demonstrierten zum Thema: „Gegen Gesundheitsdiktatur“ bis zu 70 TeilnehmerInnen. Eine weitere Demonstration „WeltKobaneTag“ bewegte sich ab 16:00 Uhr vom Karlsplatz in Richtung Hauptbahnhof, wo die Schlusskundgebung stattfand. Bei den Versammlungen kam es zu keinen Zwischenfällen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Keine Zwischenfälle bei Versammlungen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen