Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Keine Tore in den heutigen CL-Achtelfinalspielen

Torloser CL-Abend
Torloser CL-Abend ©APA
Die Partien zwischen dem FC Liverpool gegen den FC Bayern und Olympique Lyon gegen Barcelona endeten jeweils mit einem 0:0.

Mit dem Aufeinandertreffen zwischen Olympique Lyon und dem FC Barcelona sowie dem mit Spannung erwarteten Duell des FC Liverpool und Bayern München wurden die Achtelfinalhinspiele der UEFA Champions League fortgesetzt.

Bayern überzeugen in der Defensive

An der Anfield Road entwickelte sich ein Spiel, dass vom Niveau her auch als ein Halbfinale in der Königsklasse durchgegangen wäre. Die Partie war wie erwartet temporeich, die im Vorfeld zu Recht viel gescholtene Defensive des deutschen Rekordmeisters präsentierte sich am heutigen Tag sehr stabil. Die “Reds” konnten ihr gefürchtetes Tempospiel über weite Strecken nicht abrufen. Zwischenzeitlich waren die Bayern dem Führungstreffer sogar näher als die Klopp-Elf, in der Schlussphase war von Offensivbemühungen des deutschen Rekordmeisters allerdings kaum mehr etwas zu sehen.

Es blieb am Ende beim torlosen Remis, mit dem beide Teams ihre Chancen auf einen Aufstieg ins Viertelfinale weiterhin aufrecht erhalten. Eine überragende Leistung auf Seiten des FC Bayern zeigte Routinier Javi Martinez, der bislang unter Niko Kovac einen schweren Stand hatte.

Auch keine Tore in Lyon

Die Partie in Lyon verlief abwechslungsreich, in der die Gastgeber in Halbzeit eins die besseren Einschussmöglichkeiten vorfand. Barca-Keeper Marc Andre ter Stegen verhinderte aber mit Paraden gegen Aouar und Terrier einen Rückstand für seine Mannschaft. Die Franzosen präsentierten sich gegen den klaren Favoriten durchaus mutig, die Katalanen waren aber in den letzten 20 Minuten das klar spielbestimmende Team.

Schlussendlich gelang den spanischen Gästen allerdings auch kein Treffer mehr und es blieb beim torlosen Remis, auch weil Lopes gegen Busquets fünf Minuten vor dem Ende auf dem Posten war. Für das Rückspiel in Barcelona ist damit ebenfalls alles offen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Keine Tore in den heutigen CL-Achtelfinalspielen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen