Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Keine Parkscheine am 8. Dezember in Wien notwendig

Kurzparkzonen gelten - mit Ausnahmen - am 8. Dezember nicht
Kurzparkzonen gelten - mit Ausnahmen - am 8. Dezember nicht ©bilderbox.at
In Wien können Parkscheine am 8. Dezember getrost im Handschuhfach bleiben. Zu Mariä Empfängnis haben Geschäfte zwar offen, die Kurzparkzonen sind jedoch an gesetzlichen Feiertagen außer Kraft.

Für einen Einkaufsbummel kann man sich also Zeit lassen. Ausnahmen sind Bahnhofs- und Spitalsbereiche und die Parkzone rund um die Stadthalle. In Bahnhofs- und Spitalsbereichen sowie rund um die Stadthalle gelten natürlich auch am 8. Dezember die jeweils beschilderten Parkregelungen, berichtet die ÖAMTC-Informationszentrale.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Keine Parkscheine am 8. Dezember in Wien notwendig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen