Keine Angaben über Inhalt

Das zum Finale der Sondierungsgespräche zwischen ÖVP und SPÖ angekündigte Vier-Augen-Gespräch von Schüssel und Gusenbauer hat bereits am Montag stattgefunden.

Das bestätigte Gusenbauers Sprecherin Conny Zoppoth am Nachmittag auf Anfrage der APA. Über den Inhalt des Gespräches machte sie keine Angaben, es sei Vertraulichkeit vereinbart worden.

Entgegen anderslautenden Spekulationen sei für kein Gespräch der SPÖ-Granden mehr geplant, versicherte Zoppoth. Das SPÖ-Präsidium wird sich Dienstagabend mit den Ergebnissen der Sondierungsgespräche beschäftigen, eine endgültige Entscheidung, ob die SPÖ tatsächlich in Koalitionsverhandlungen eintritt, wird von einer Vorstandssitzung am Mittwoch erwartet.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Keine Angaben über Inhalt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.