Kein Nachfolger gefunden: Kult Disko "Take Five" sperrt zu

Das Take Five schließt für immer seine Pforten.
Das Take Five schließt für immer seine Pforten. ©VIENNA.AT
Seit den 80er Jahren war das Take Five einer der großen Promi- und Szenetreffpunkte der Stadt. Nun schließt der Club "für immer seine Pforten" wie die Betreiber in einer Aussendung am Freitag berichten. Fans des Szeneclub könne sich allerdings noch ihr privates Erinnerungsstück abholen.

Das Take Five in der Annagasse im ersten Bezirk entwickelte sich in den letzten Jahrzehnten zu einem wahren Szenetreffpunkt. Doch wie heute bekannt wurde wird die kleine Diskothek schließen. Besitzer Jacques Beran zieht sich zurück und konnte in den letzten eineinhalb Jahren keinen Nachfolger für den Club finden. Im Frühkahr 2015 sollen die Räumlichkeiten für ein italienisches Delikatessengeschäft genutzt werden.

Ein Stück Take Five für zu Hause

Für alle Fans des Szeneclubs werden noch bis 23. November (14 bis 19 Uhr) Teile des Take Five verkauft. Die offizielle Abschiedsparty steigt am 19. November im Casanova Wien in der Dorotheergasse. Los geht es ab 23 Uhr.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Kein Nachfolger gefunden: Kult Disko "Take Five" sperrt zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen