Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Kein Mist": Großer Malwettberwerb der Stadt Wien startet

Kein Mist: Start zum großen 48er-Malwettbewerb 2013
Kein Mist: Start zum großen 48er-Malwettbewerb 2013 ©MA48
"An die Stifte, fertig, los!" - Die Stadt Wien startet wieder den großen Malwettbewerb für Kinder unter dem Motto "Kein Mist".

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr heißt es ab sofort wieder “An die Stifte, fertig, los!” für junge Künstler und Fans der 48er, denn die 48er startet den großen Malwettbewerb 2013. Im Unterschied zum letzten Jahr, wo nur Kindergärten und Schulen bis zur 8.Schulstufe zur Teilnahme am Malwettbewerb eingeladen waren, können heuer alle Wiener Kinder bis zum Alter von 15 Jahren zu Hause oder in der Schule bzw. im Kindergarten ihre Kreativität unter Beweis stellen.

Wiener Kinder malen

“Die Exponate im Vorjahr waren großartig und es freut mich, dass sich so viele junge Menschen künstlerisch mit der Arbeit der MA 48 auseinandersetzen und sich so mit der Abfallwirtschaft und der Sauberkeit in Wien beschäftigen. Ein breites Publikum für die Siegerbilder auf den Müllautos ist garantiert”, lädt Umweltstadträtin Ulli Sima zum Mitmachen ein.

Erlaubt ist praktisch alles, was einen Bezug zur Arbeit der MA 48 hat. Auch kann der Umgang mit unseren Ressourcen durch Umweltverschmutzung und Konsum kritisch betrachtet werden und Ideen zu einer Sauberen Stadt oder zur Abfallvermeidung künstlerisch festgehalten werden. Der Kreativität sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

Themen für den Malwettbewerb 2013

  • Saubere Stadt – WasteWatcher
  • Die 48er (zum Beispiel Mitarbeiter, Müllautos, Mistkübel)
  • Abfall (zum Beispiel Abfallvermeidung, Mülltrennung, Abfallbehandlung)

Die Bilder müssen auf Papier in der Größe DIN A3-Querformat (420 mm x 297 mm) im Querformat erstellt werden, damit der Platz auf den Müllautos optimal ausgenützt werden kann. Erlaubt ist jede Papiersorte und jedes künstlerische Medium (Farbstifte, Fasermaler, Wachsmalkreide, Aquarellfarben) aber auch Collagen. Die Bilder müssen jedoch handgefertigt sein, dürfen nicht digital erstellt worden sein und müssen einen Bezug zur MA 48 haben.

Bis 3. Juni 2013 um 12 Uhr haben alle Wiener Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 15 Jahren bzw. bis zur 8. Schulstufe die Möglichkeit via Facebook (Seite der MA48), mitzumachen und ihre Kreationen samt Infoblättern zeitgerecht einzureichen.

(Red./APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Kein Mist": Großer Malwettberwerb der Stadt Wien startet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen