Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kein Losglück für FC Dornbirn

Johannes Hirschbühl (l.) bekommt gegen Wr. Neustadt viel Arbeit.
Johannes Hirschbühl (l.) bekommt gegen Wr. Neustadt viel Arbeit. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Kein Losglück für Fußball-Westligist FC Dornbirn. Als einziger Ländleklub erhielt die Benneker-Elf mit Wiener Neustadt einen Bundesligaklub vorgesetzt. Wr. Neustadt ist der aktuelle Tabellenführer in der höchsten Liga Österreichs. “Wir brauchen einen Toptag um die große Überraschung zu liefern, aber Cup hat bekanntlich eigene Gesetze”, so Dornbirn-Coach Armand Benneker. Die Chancen auf ein Weiterkommen sind für Hirschbühl und Co. aber eher gering. Wiener Neustadt mit Trainer Peter Schöttel und Ex-FCL-Torjäger Diego Viana ist zwar eine sehr starke Mannschaft aber ohne klingenden Namen. Dennoch will man laut Benneker in einem Pokalbewerb soweit wie möglich kommen. Es ist aber der mit Abstand ungünstigste Gegner, trotzdem hofft man im Lager der Rothosen auf reges Zuschauerinteresse.

FUSSBALL
ÖFB-Stiegl-Cup, 1. Hauptrunde (14./15. August 2010)
Die Spiele der Vorarlberger Mannschaften
SV Reichenau – Cashpoint SCR Altach
SV Austria Salzburg – Austria Lustenau
Rivella SC Bregenz – FC Lustenau
FC Dornbirn – Wiener Neustadt
FC Höchst – FC RB Salzburg Amateure

Termine:
2. Hauptrunde: 18./19. September 2010
Achtelfinale: 9./10. November 2010
Viertelfinale: 19./20. April 2011
Halbfinale: 3./4. Mai 2011
Finale: 29. Mai 2011

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Kein Losglück für FC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen