Kein Geld - kein Popcorn!

Schrecksekunde für Hollywood-Beau Ashton Kutcher an der Kinokasse: als er für seine Frau Demi Moore und sich Getränke und Popcorn kaufen wollte, streikte plötzlich die Kreditkarte ...
Demi Moore und Ashton Kutcher
Mehr Bilder des ungleichen Paars

Hollywoodstar müsste man sein! Trotz Kreditkartenpanne mussten Ashton Kutcher und Demi Moore bei ihrem jüngsten Kinobesuch am 13.6. nicht auf Knabberzeug und Limonade verzichten – dabei hatte es kurzfristig danach ausgesehen.

Kein Geld? Kein Problem!

Der Angestellte am Snack-Stand des “ArcLight”-Kinos in Los Angeles hatte zunächst nämlich keine Anstalten gemacht, Ashton die Köstlichkeiten ohne die entsprechende Bezahlung auszuhändigen. Nicht, dass der nette Star das verlangt hätte! Ashton wollte gerade wieder mit leeren Händen abziehen, als der Manager des Kinos herbeieilte und Popcorn und Getränke für ihn und Demi aufs Haus gehen ließ.

Das berühmte Star-Pärchen konnte sich die Komödie “Männertrip” mit Russell Brand so doch noch ohne knurrende Mägen und trockene Kehlen ansehen. Und peinlich war der Vorfall Ashton auch nicht: er lachte laut Augenzeugen mit dem Kino-Manager darüber, wie diese später die Zeitschrift “InTouch Weekly” wissen ließen.

(seitenblicke.at/foto: dapd)

 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kein Geld - kein Popcorn!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen