Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kein Bruderduell im Hause Umjenovic in Wolfurt

©Luggi Knobel
Der Vorarlbergligameister bekommt es mit Floridsdorfer AC zu tun

Meusburger FC Wolfurt – Floridsdorfer AC

Kein Bruderduell: Das Duell des Meister aus der Vorarlbergliga und dem Achten der 2.Liga Floridsdorfer AC steht nicht im Zeichen des Bruderduell zwischen VL-Torschützenkönig Aleksandar Umjenovic und Stefan Umjenovic. Der Vertrag von Stefan Umjenovic ist beim FAC Wien ausgelaufen und jetzt sucht er einen neuen Klub. Bei den Floridsdorfern steht mit dem Rankweiler Talent Ceyhun Tüccar ein Vorarlberger unter Vertrag. Joachim Baur: „FAC Wien ist klarer Favorit, aber wir freuen uns schon jetzt auf das Aufeinandertreffen gegen den Zweitligisten. Wollen eine Sensation schaffen, haben aber keinen Druck und hoffen auf ein richtiges Fußballfest mit vielen Zuschauern.“

Spieltermin für die 1. UNIQA ÖFB Cup Runde 2019/20 ist der Zeitraum 19. bis 21. Juli 2019. Die genauen Anstoßzeiten werden zeitnah fixiert und bekannt gegeben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Kein Bruderduell im Hause Umjenovic in Wolfurt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen