AA

Kaum zu glauben: Dieses Obst und Gemüse ist nicht vegan

In manchen Ländern werden Bienen ausgenutzt - zB für den Anbau von Avocados.
In manchen Ländern werden Bienen ausgenutzt - zB für den Anbau von Avocados. ©Pixabay.com (Sujet)
Veganern ist es wichtig, dass für ihre Nahrungsmittel keine Tiere zu schaden kommen oder ausbeutet werden. Wenn man nach dieser Vorgabe geht, kann man mit dem Griff nach Obst oder Gemüse nichts falsch machen, richtig? Falsch.

In Ländern wie den USA und Südafrika werden Bienen auf unnatürliche Weise genutzt, um beispielsweise Avocados, Kirschen, Brokkoli, Gurken und Salat zu züchten. Die Insekten werden per LKW über weite Strecken zur ihrem Einsatzort transportiert, um die Pflanzen auf den Feldern zu bestäuben. Es zeigt sich also einmal mehr, wie wichtig es ist, auf das Herkunftsland von Obst und Gemüse zu achten.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kaum zu glauben: Dieses Obst und Gemüse ist nicht vegan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen