Katy Perry ist "etwas prüde"

US-Popstar Katy Perry räkelt sich lasziv in Musikvideos, posiert in Reizwäsche und nimmt beim Thema Sex kein Blatt vor den Mund. Aber ganz nackt sollen ihre Fans sie nie sehen.
Pretty in Pink
Der längste Schlitz der Welt

Ich habe das Gefühl, dass ich meine persönlichen Grenzen ausgereizt habe, ohne wirklich alles zu zeigen. Das werde ich niemals machen, versprochen!”, sagte sie in einem Interview des ProSieben-Magazins “red!”.

Derzeit steht die 25-Jährige mit dem Song “California Gurls” in den Charts – und das soll auch in 40 Jahren noch so sein. “Ich bin mir sicher, dass ich auch im Jahr 2050 noch Musik machen werde. Dann singe ich als Oma mit Gehstock noch ‘California Gurls’. Und an diesem Gehstock werden dann Discokugeln baumeln!”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Katy Perry ist "etwas prüde"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen