Katie Price - Schock-Geständnis: "Ich wurde mehrere Male vergewaltigt!"

Hinter dem Sexy-Image von Busen-Wunder Katie Price verbirgt sich eine ganz schön verletzte Frau. In ihrer wöchentlicher Kolumne für das britische OK-Magazin, packte sie schreckliche Details aus ihrer Vergangenheit aus: „Ich wurde mehr als ein Mal vergewaltigt.”

Grund für ihr trauriges geständnis: Ihr Lover Alex Reid hat in einem Porno mitgespielt, in dem er eine Frau vergewaltigt hat – danach durfte sie sich immer wieder Vorwürfe anhören.

„Das Thema Vergewaltigung geht mir sehr ans Herz”, schreibt Katie. „Ich wurde vergewaltigt, als ich jünger war, und das mehr als ein Mal.”

Und weiter: „Ich habe darüber nie gesprochen. Aber ich muss das jetzt tun, weil ich damit jetzt so viele Vorwürfe bekomme und das hat mich verletzt.”

Auch ihr Freund Alex macht das Thema fertig – obwohl er in dem Film mitgespielt hat.

Katie: „Jemand in seinem Umfeld wurde auch vergewaltigt. Er ist über die ganzen Vorwürfe seht schockiert.”

 

 

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Katie Price - Schock-Geständnis: "Ich wurde mehrere Male vergewaltigt!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen