Katie Holmes & Tom Cruise – Zoff!: Riesen-Streit um Kind Nummer 2!

Für Hollywood-Couple Tom Cruise und Katie Holmes ist die kleine Suri ihr großer Sonnenschein. Trotzdem soll noch ein zweites Kind her. Besser gesagt: Tom möchte noch mehr Nachwuchs – Katie sträubt sich…

Deswegen soll in der Familie Cruise/Holmes der Haussegen auch gewaltig schief hängen:

„Sie streiten viel”, erzählt ein Freund dem Sunday Express. „Tom ist der Meinung, dass Katie es ihm schuldig ist, noch mal schwanger zu werden. Er wäre dann um die 60, wenn seine heute geborenen Kinder ins teenager-Alter kommen.”

Katie sieht aber gar nicht ein, ausgerechnet jetzt ein Baby zu bekommen: Gerade hat sie zwei Filme angedreht: Die Komödie „The Extra Man” und den Horror-Thriller „Dont’t Be Afraid Of The Dark”. Angeblich will sie danach noch weiter durchstarten.

Außerdem ist sie ja auch erst 30: „Katie ist noch jung und will vorerst kein zweites Baby”, so der Freund weiter.

Und sie hat gute Chancen, sich bei Tom durchzusetzen: bei der Schulauswahl für Suri hat’s ja auch geklappt:

Während Tom dort „Wichita” dreht, darf die Kleine auf die katholische Vorschule Catholic Charities Yawkey Centre For Early Education And Learning in Boston gehen. Und nicht, wie es sich Tom angeblich gewünscht hat, eine Scientology-Schule besuchen!

„Katie hat wohl auf ihre Eltern gehört, die gläubige Katholiken sind”, so ein Freund zur US-Tageszeitung New York Daily News. „Scientology hat sie nicht überzeugt. Sie und Tom hatten große Probleme, sich auf eine Schule zu einigen – aber er hat sich dann doch überzeugen lassen.”

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Katie Holmes & Tom Cruise – Zoff!: Riesen-Streit um Kind Nummer 2!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen