Katie Holmes stellt Tom Cruise ein Ultimatum: "Schmeiß' endlich deine Familie raus!"

Hollywood-Star Katie Holmes ist super genervt: Sie wünscht sich so sehr einen ruhigen Tag nur mit Ehemann Tom Cruise und Tochter Suri. Aber das kann sie sich abschminken. Toms komplette Familie hat sich nämlich beim Glamour-Paar eingenistet.
Cruise in Salzburg
Dreh mit Cameron Diaz
Cameron Diaz landet in Salzburg
Zum Video ...

Dass seine Adoptivkinder Connor und Isabella bei ihnen mit in der Villa in Beverly Hills leben, ist klar. Aber auch Toms Mutter Mary Lee und seine Schwester Cass mit ihren drei Kindern wohnen dort – permanent!

„Nach Toms Scheidung von Nicole Kidman 2001 sind sie bei ihm eingezogen”, so ein Bekannter zum US-Magazin National Enquirer. „Cass ist Lehrerin und hat seine Kinder zu Hause unterrichtet. Es war also praktisch, dass sie auch bei ihnen wohnte.”

Aber auch als der Schauspieler dann 2006 Katie geheiratet hat, veränderte sich an der Situation nichts. Im Gegenteil. Auch seine anderen Schwestern Lee Anne und Marian stehen ständig bei Familie Holmes / Cruise auf der Matte.

„Manchmal sind zehn Familienmitglieder gleichzeitig da”, meint der Bekannte weiter.

Aber darauf hat Katie jetzt keine Lust mehr: „Sie besteht darauf, dass das Haus in Zukunft nur noch für sie und die Kinder sein soll. Seine Familie darf gern zu Besuch kommen. Dann soll sie aber vorher anrufen. Aber übernachten ist auch nicht mehr erlaubt.”

Katie wünscht sich so sehr ein zweites Kind: Wie sollen sie und Tom daran arbeiten, wenn die ganze Zeit full house ist?

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Katie Holmes stellt Tom Cruise ein Ultimatum: "Schmeiß' endlich deine Familie raus!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen