Kate Winslet: Oscar im Klo

©AP
Kate Winslet hat ihren Oscar im Badezimmer stehen.
Kate Winslet 2010
Kate moderiert Oscars 2010

Die Aktrice, die im vergangenen Jahr den Academy Award als beste Schauspielerin für ihre Darbietung in ‘Der Vorleser’ gewonnen hat, gesteht nun, dass sie die Statuette extra außer Sichtweite ihrer Gäste aufbewahrt, damit sie nicht ständig daraufhin angesprochen wird. So könnten die Leute ihren Award außerdem ganz in Ruhe betrachten.

Sie verrät im Interview mit ‘GMTV’: “Ganz heimlich können die Leute den dann in die Hand nehmen und ihn wieder zurückstellen… denn eigentlich möchte ihn ja jeder gerne anfassen, jeder will ihn mal halten und ‘Oh, meine Güte’ sagen und ‘Wie schwer ist der?’ fragen. Deshalb habe ich ihn dahin gestellt. Damit vermeide ich diese ganzen ‘Wo ist der Oscar?’-Fragen.”

Die 34-jährige Leinwandschönheit, die die neunjährige Mia und den sechsjährigen Joe großzieht, hat am Sonntag, 21. Februar, den BAFTA für den Besten Schauspieler angekündigt. Was sie am meisten an solchen Veranstaltungen mag, ist, dass sie sich dafür in Schale schmeißen dürfe.

“Es ist toll, ein hinreißendes Kleid zu tragen und das Zurechtmachen so genießen zu können, besonders als Mutter, weil man so selten Gelegenheit hat, sich so wohl in der eigenen Haut zu fühlen und so eine tolle Robe zu tragen.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kate Winslet: Oscar im Klo
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen