AA

Kate will keine "Verlobte" sein

Supermodel Kate Moss (33) war offenbar ziemlich sauer auf ihren Freund Pete Doherty (28), nachdem dieser während eines Auftritts seiner Band öffentlich von Verlobung gesprochen hatte.  

Bei einer Show in London hatte der Frontman der Babyshambles seine Freundin Kate Moss als „meine Verlobte“ angekündigt.

„Sag das noch einmal und es wird nicht geschehen“, soll Moss nach dem Auftritt gesagt haben, berichtete am Samstag die Boulevardzeitung „Daily Mirror“. „Ich will nicht, dass du das jemals wieder sagst.“ Anschließend habe das Model ein Käsesandwich nach Doherty geworfen und ihn an der Stirn getroffen.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kate will keine "Verlobte" sein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen