Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kate Hudson wechselt ins Action-Genre

Hollywoods Sonnenschein Kate Hudson begeisterte jahrelang als witzige Komödien-Darstellerin.
Hollywoods Sonnenschein Kate Hudson begeisterte jahrelang als witzige Komödien-Darstellerin. ©dpad
Hollywoods Comedy-Queen Kate Hudson will sich vor der Kamera verändern: Die 32-Jährige hat ihre erste Action-Rolle angenommen, berichtet das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Mittwoch.
Bilder von Kate Hudson

In dem geplanten Thriller “Everly” soll sie eine Frau spielen, deren Ex-Mann – ein Mafiaboss – Auftragskiller auf sie angesetzt hat. Regisseur Joe Lynch will im Mai mit den Dreharbeiten beginnen. Zuvor wird Lynch sein Projekt auf der Berlinale vorstellen.

Filmischer Imagewechsel

Bisher war Hudson, Tochter von Hollywood-Star Goldie Hawn, auf Komödien spezialisiert. Sie spielte unter anderem in “Bride Wars – Beste Feindinnen”, “Ein Schatz zum Verlieben” und “Ich, du und der andere” mit. Im vorigen Herbst war sie an der Seite von Gael García Bernal in der romantischen Komödie “Kein Mittel gegen Liebe” zu sehen.

Im vorigen Juli brachte sie Söhnchen Bingham “Bing” Hawn Bellamy auf die Welt. Es ist der erste gemeinsame Nachwuchs für die Schauspielerin und Matthew Bellamy, Sänger der Rockband “Muse”. Mit ihrem Ex-Mann Chris Robinson von der Band “Black Crowes” hat Hudson einen achtjährigen Sohn.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kate Hudson wechselt ins Action-Genre
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen