Kate Hudson: Feuchtfröhlicher Abend mit Promi-Freundinnen

Die Mädels hatten viel Spaß miteinander
Die Mädels hatten viel Spaß miteinander ©AP
US-Aktrice Kate Hudson genoss am Dienstag einen lustigen Mädelsabend mit ihren Freundinnen Gwyneth Paltrow, Naomi Watts und Stella McCartney.
Kate Hudson Januar 2010
Gwyneth Paltrow 2009
Naomi Watts bei den Filmfestspielen in Cannes 2010
Die neusten Trends für den Winter von Pantene und Max Factor

Lustiges Quartett: Schauspielerin Kate Hudson (31) hatte am Dienstag mächtig Spaß beim Ausgehabend mit ihren berühmten Freundinnen Gwyneth Paltrow (37), Naomi Watts (41) und Stella McCartney (38). Die Hollywood-Ladys und die britische Modeschöpferin wollten Berichten zufolge lediglich auf einen schnellen Happen ausgehen, frönten jedoch stattdessen einem “feuchtfröhlichen” dreistündigen Abendessen im recht teuren Restaurant ‘Quattro‘ des New Yorker Hotels ‘Trump Soho‘. Die prominenten Damen, die als enge Freundinnen bekannt sind, konnten während des ganzen Mahls nicht aufhören zu lachen und schockierten Schaulustige mit ihren temperamentvollen Gesprächen und der offensichtlichen guten Stimmung.  

“Die Ladys hatten eine schöne Zeit und der Alkohol floss”, verriet ein Augenzeuge dem US-Magazin ‘Life & Style‘. “Sie tranken alle Rot- und Weißwein.”

“Kate hatte besonders guter Laune. Sie lachte und kicherte das ganze Abendessen hindurch. An einem Punkt schlüpfte sie jedoch mit Naomi hinaus, um ein ernsthaftes Gespräch auf den Stufen vor dem Restaurant zu führen.”

Paltrow ging gegen Mitternacht nach Hause, als das Abendessen beendet war, doch die anderen drei Grazien feierten weiter im nahegelegenen ‘Bowery‘-Hotel. In den frühen Morgenstunden wurde Hudsons Mutter Goldie Hawn (64) zum Gesprächsthema. 

“Sie ließen sich auf ein Sofa in der Vorhalle plumpsen und bestellten eine weitere Runde Wein”, erzählte der Augenzeuge. “Kate verbrachte einen Großteil der Nacht damit, über das Showgeschäft und ihre berühmte Mutter Goldie Hawn zu plaudern und erzählte ihren Freunden, dass Goldie kontaktfreudiger sei, als sie selbst.”

“Sie sagte: ‘Manchmal will ich mich einfach verstecken.'”

Gegen drei Uhr früh gingen die Beautys getrennte Wege und Hudson gestand, dass sie später am Morgen zurück am Set ihres neuen Filmes ‘Something Borrowed‘ sein müsse. Hoffentlich hatte Kate Hudson dort nicht mit einem ordentlichen Kater zu kämpfen.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Kate Hudson: Feuchtfröhlicher Abend mit Promi-Freundinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen