Kate Hudson & Alex Rodriguez: Bekehrt sie ihren Lover zum Buddhismus?

Die Sache zwischen Kate Hudson und ihrem Lover Alex „A-Rod" Rodriguez scheint richtig ernst zu sein. Denn jetzt überlegt der Baseball-Star angeblich, ob er Buddhist werden soll. Aus Liebe zu Kate! „Er würde alles tun, um sie glücklich zu machen", sagen Freunde des Paares.

Kate wurde buddhistisch erzogen und bringt zu Spielen von Alex New York Yankees regelmäßig Gebetsperlen mit. „Der Buddhismus spielt in ihrem Leben eine große Rolle”, erzählen die Freunde. „Alex weiß das und überlegt darum, ebenfalls Buddhist zu werden.”

Ob die angebliche Ex-Affäre von Madonna auch Kates anderen großen Wunsch erfüllt? „Sie will ihn unbedingt heiraten und ein Baby von ihm”, so die Freunde zur amerikanischen In Touch Weekly. „Sie drängelt ihn fast jeden Tag.” Zumindest bei ihrem Kinderwunsch soll A-Rod nicht abgeneigt sein…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Kate Hudson & Alex Rodriguez: Bekehrt sie ihren Lover zum Buddhismus?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen