AA

Kastenwagen erfasste 15-Jährigen aus Wien: Tot

Für den 15-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
Für den 15-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. ©APA (Sujet)
Am Freitagabend kam ein 15-jähriger Bursch aus Wien im Bezirk Lilienfeld ums Leben, als er eine Fahrbahn überqueren wollte. Dabei wurde er von einem Kastenwagen erfasst und in den Straßengraben geschleudert.

Bei einem Verkehrsunfall in St. Veit a.d. Gölsen (Bezirk Lilienfeld) ist am Freitagabend ein jugendlicher Passant ums Leben gekommen. Der 15-jährige Wiener war beim Überqueren der B 18 von einem Kastenwagen erfasst worden, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich. Er starb an Ort und Stelle.

15-Jähriger im Bezirk Lilienfeld von Kastenwagen erfasst und getötet

Laut Polizei waren der Wiener, ein Gleichaltriger aus dem Bezirk Lilienfeld und ein 17-Jähriger aus St. Pölten über die B 18 gerannt. Während die beiden Niederösterreicher die Fahrbahn queren konnten, wurde der dritte Jugendliche von dem Kastenwagen mit einem 29-Jährigen aus dem Bezirk Lilienfeld am Steuer niedergestoßen und in den Straßengraben geschleudert. Für den 15-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kastenwagen erfasste 15-Jährigen aus Wien: Tot
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen