Kart-Unfall in NÖ: Achtjähriger schwer verletzt

Der achtjährige Bub wurde bei dem Kart-Unfall schwer verletzt.
Der achtjährige Bub wurde bei dem Kart-Unfall schwer verletzt. ©pixabay.com (Symbolbild)
Bei einem Kart-Unfall in einem Freizeitzentrum in Rohrau (Bezirk Bruck a. d. Leitha) ist am Donnerstagnachmittag ein Achtjähriger schwer verletzt worden.

Das Kind aus Griechenland war Polizeiangaben zufolge gegen ein stehendes Go-Kart geprallt und überschlug sich in der Folge mit dem Fahrzeug. Bei dem Buben wurden Blessuren an Bein und Becken diagnostiziert.

Abtransportiert wurde der Verletzte in das Wiener SMZ-Ost. Im Einsatz stand dabei der Notarzthubschrauber "Martin 5".

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Kart-Unfall in NÖ: Achtjähriger schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen