Karl-Marx-Hof: 80-jähriges Bestehen

Der Karl-Marx-Hof feiert sein 80-jähriges Bestehen.
Der Karl-Marx-Hof feiert sein 80-jähriges Bestehen. ©Dreizung / Wikimedia Commons
19. Bezirk, 1190 Wien-Döbling - Im Herbst 1930 wurde der Gemeindebau in der Heiligenstädterstraße eröffnet. Am Samstag wird der 80. Geburtstag des geschichtsträchtigen Riesenbaus feierlich begangen.
Jetzt Facebook-Fan von 1190.vienna.at werden!

Im Herbst 1930 wurde der Karl-Marx-Hof durch Bürgermeister Karl Seitz feierlich eröffnet. Vorausgegangen war diesem Ereignis eine jahrelange Kampagne, in der die Bevölkerung vor der angeblichen Einsturzgefahr des “Riesenbaus in der Heiligenstädterstraße” gewarnt worden war. Zu den Eröffnungsfeierlichkeiten kamen schließlich nicht nur die neuen Bewohner des Karl-Marx-Hofes, sondern auch zehntausende Menschen aus allen Bezirken Wiens. Bürgermeister Seitz gab in seiner Rede “seinem aufrichtigen Bedauern Ausdruck, dass nun vierzehnhundert Wiener Familien gezwungen wären, in einem Bau einzuziehen, der von Rechts wegen zusammengestürzt sein sollte.”

Bekanntestes Bauwerk des Roten Wien

Anlässlich des 80. Geburtstages des Karl-Marx-Hofes präsentiert das Museum “Das Rote Wien im Waschsalon” im Beisein von Vizebürgermeister Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig eine “Extra-Ausgabe” mit Presseartikeln, Polemiken und Karikaturen rund um die Entstehung des bekanntesten Bauwerks des Roten Wien. Diese “Extra-Ausgabe” kann ab Donnerstag, den 9. September, im Rahmen der Dauerausstellung “Das Rote Wien im Waschsalon” erworben werden.

Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt

Am Samstag, den 11. September, findet für die Bewohner von 12.00 bis 19.00 Uhr ein Geburtstagsfest mit buntem Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt statt. Durch den Nachmittag führt Ö3-Moderator Gerald Fleischhacker. Neben den musikalischen Top-Acts “Egon 7” und den Shooting Stars “Herbstrock” tritt auch der Karl-Marx-Hof-Kinderchor auf. Daneben bieten die Experten von Wiener Wohnen Beratung und Information. Das Beratungsangebot ergänzen die “Helfer Wien”. Die Ausstellung “Das Rote Wien im Waschsalon” kann im Rahmen des Karl-Marx-Hof-Festes von 12 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt besichtigt werden.

Karl-Marx-Hof-Fest:

Termin: Samstag, 11. September 2010, 12.00 bis 19.00 Uhr

Ort: Karl-Marx-Hof, Hof 2, 19., Heiligenstädter Straße 82/Zugang: Felix-Braun-Gasse

Werde Facebook-Fan von 1190.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Karl-Marx-Hof: 80-jähriges Bestehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen