Karambolage auf der A1: Mehrere Personen bei Unfall verletzt

Fünf Pkw in Verkehrsunfall auf A1 bei St. Pölten verwickelt
Fünf Pkw in Verkehrsunfall auf A1 bei St. Pölten verwickelt ©APA (Sujet)
Auf der A1 bei St. Pölten kam es zu einer Karambolage: Fünf Autos waren in einen Unfall verwickelt und mehrere Personen wurden verletzt.

Auf der Westautobahn (A1) bei St. Pölten sind am Mittwoch, den 17. Juli fünf Pkw in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Bei der Karambolage, die sich gegen 16.20 Uhr bei Straßenkilometer 66 auf der Richtungsfahrbahn Wien ereignet hatte, erlitten laut “144 – Notruf NÖ” vier Personen leichte Verletzungen.

Die Unfallopf wurden in das Landesklinikum St. Pölten eingeliefert. Auf der A1 bildete sich ein kilometerlangen Rückstau.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Karambolage auf der A1: Mehrere Personen bei Unfall verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen