Kärnten: Wiener Student überlebte Paragleiter-Absturz unverletzt

Unverletzt überstand ein Wiener einen Paragleiter-Absturz am Sonntag.
Unverletzt überstand ein Wiener einen Paragleiter-Absturz am Sonntag. ©dpa (Symbolbild)
Ein 28-jähriger Wiener ist am Sonntag beim Paragleiten in Kärnten abgestürzt. Der Student überlebte den Absturz unverletzt.

Ein 28 Jahre alter Student aus Wien hat am Sonntagnachmittag einen Paragleiter-Absturz in Kärnten, Gemeinde Treffen (Bezirk Villach-Land), unverletzt überstanden. Er war laut Polizei auf der Gerlitze gestartet und flog in Richtung eines Landeplatzes in Annenheim. Kurz nach dem Start verlor er die Kontrolle. Er öffnete den Notfallschirm und stürzte in eine Baumgruppe. Die Bergrettung barg ihn. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kärnten: Wiener Student überlebte Paragleiter-Absturz unverletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen