Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Juwelierräuber gesucht: Wer kennt die Verdächtigen?

©BPD Wien
Zwei Juwelier-Überfälle, beide Male dieselbe Handschrift des Räuber-Duos. Die Polizei konnte die beiden verdächtigen Männer noch nicht ausforschen. Nun bittet Sie um Hinweise aus der Bevölkerung.

Bereits am 30. Dezember 2009 betraten zwei bislang Unbekannte ein Juweliergeschäft in der Wiener Innenstadt. Die beiden Männer bedrohten die Angestellten mit einer Pistole und zwangen sie, sich auf den Boden zu legen. Danach packten sie mehrere Schmuckstücke ein und flüchteten in unbekannte Richtung.

Am 4. Februar 2010 überfielen zwei Unbekannte ein weiteres Schmuckgeschäft in Wien Innere Stadt. Die mutmaßlichen Täter zwangen mit vorgehaltener Schusswaffe zwei Angestellte, sich auf den Boden zu legen. Zusätzlich fesselten die Männer ihre Opfer mit einem Klebeband. Schließlich verließen die Beschuldigten mit wertvollen Schmuckstücken fluchtartig das Geschäft.

Die Details der Vorgehensweise der Täter deuten auf einen Zusammenhang zwischen beiden Überfällen hin. Es konnten Fotos der Überwachungskamera des Geschäfts gesichert werden, die einen der mutmaßlichen Täter zeigen.

Zeugen und Hinweise gesucht!

Bisherige Fahndungsmaßnahmen zur Ausforschung der unbekannten Männer sind erfolglos verlaufen. Nun bittet die Wiener Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Identifizierung der mutmaßlichen Täter. Hinweise werden erbeten an die Telefonnummer 01 31310 DW 62800

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Juwelierräuber gesucht: Wer kennt die Verdächtigen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen