Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Justizwachebeamter bei Einbruchsversuch ertappt

Der Mann wurde am Hintereingang des bekannten Tanzlokals mit Einbruchswerkzeug gefasst.
Der Mann wurde am Hintereingang des bekannten Tanzlokals mit Einbruchswerkzeug gefasst. ©APA (Themenbild)
Ein 51 Jahre alter höherrangiger Justizwachebeamter der Justizanstalt Klagenfurt ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Einbruchsversuch in ein Lokal in Krumpendorf am Wörthersee auf frischer Tat ertappt worden. Laut Polizeiangaben wurde der Mann vorläufig festgenommen. Er wird in weiterer Folge auf freiem Fuß angezeigt. Über das Motiv des Beamten war vorerst nichts bekannt.

Der Mann wurde knapp vor 1.00 Uhr am Hintereingang des bekannten Tanzlokals “Tenne” mit Einbruchswerkzeug gefasst. “Der Beamte wird suspendiert und hat mit allen dienstrechtlichen und juristischen Konsequenzen zu rechnen”, sagte Brigadier Peter Bevc, Leiter der Justizanstalt Klagenfurt, auf Anfrage der APA. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Justizwachebeamter bei Einbruchsversuch ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen