Justin Bieber machte Vaterschaftstest

Justin Bieber will klare Verhältnisse schaffen.
Justin Bieber will klare Verhältnisse schaffen. ©dapd
Jetzt schlägt die Stunde der Wahrheit! Sänger Justin Bieber soll am Freitag zum Vaterschaftstest angetreten sein.
Vaterschaftsklage von Mariah Yeater zurückgezogen
Bieber soll schon Papa sein

Justin Bieber will so beweisen, dass er nicht der Vater eines drei Monate alten Babys ist. ‘TMZ’ berichtete, dass er seine DNA-Probe einem Labor in New Jersey übermittelte. Jetzt ist es an Mariah Yeater (20), die DNA-Probe ihres Kindes abzuliefern. Die Kalifornierin behauptet, dass sie bei einer “30-sekündigen” Begegnung, die hinter der Bühne bei einem von Biebers Konzerten in Los Angeles stattfand, schwanger wurde.

Justin Bieber wird nicht zahlen

Justin Bieber lieferte seine DNA-Probe unter “streng kontrollierten Bedingungen” ab und sollte sich daraus ergeben, dass der Mädchenschwarm nicht der Vater des Kindes ist, wird für Yeater und ihre Anwälte schwierig, dies weiter infrage zu stellen. Die Website meldete außerdem, dass Bieber und sein Team sich nicht auf Diskussionen über Unterhaltszahlungen einlassen, bevor die Vaterschaft nicht bewiesen ist.

“Ich kriege ein Baby von Justin Bieber”

Der junge Popstar hat außerdem geschworen, gegen die Mutter eine Klage anzustrengen, wenn einmal feststehen sollte, dass er nicht der Vater des kleinen Trystan ist. Yeater hatte ihre ursprüngliche Vaterschaftsklage zurückgezogen, aber Justin Bieber wollte jetzt einen DNA-Test machen, um das Thema ein für allemal zu den Akten legen zu können.

Sein Manager Scooter Braun erklärte kürzlich gegenüber ‘Extra’, dass sie an Yeater ein Exempel statuieren wollten, sollten sich ihre Behauptungen als falsch erweisen: “Nur weil [Mariah] es getan hat, wollen wir nicht, dass andere es für okay halten, jetzt zu sagen ‘Ich habe Justins Baby bekommen und werde es bekommen. Ich kriege ein Baby von Justin. Ich bin schwanger. Man sieht es bald'”, erklärte Braun über mögliche Nachahmerinnen, die auf die Millionen von Justin Bieber abgesehen haben könnten.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Justin Bieber machte Vaterschaftstest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen