Junuzović' Gurkerl-Show gegen Borussia Dortmund

Zlatko Junuzović hier im Duell mit Gonzalo Castro.
Zlatko Junuzović hier im Duell mit Gonzalo Castro. ©EPA
Zlatko Junuzović, ÖFB-Legionär in Diensten von Werder Bremen, schob Dortmund-Verteidiger Sokratis Papastathopoulos innerhalb von zehn Sekunden drei Gurkerl. "Junos" Tanz mit dem Griechen im Video.

Sportlich gab es für Werder Bremen am elften Spieltag der deutschen Bundesliga gegen Borussia Dortmund nichts zu holen, die Norddeutschen verloren zu Hause gegen den BVB mit 1:2. Superstar Marco Reus traf für die Gäste im Doppelpack, außerdem netzte Henrich Mchitarjan für die unter Thomas Tuchel wiedererstarkten Schwarz-Gelben. Der Ex-Kölner Anthony Ujah hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Bei Werder standen die Österreicher Zlatko Junuzović und Florian Grillitsch in der Startelf, Letzterer wurde in der 77. Minute ausgewechselt. Für die Szene des Tages sorgte Spielmacher Junuzović, als er während eines unwiderstehlichen Dribblings über die linke Seite Dortmunds Verteidiger Sokratis Papastathopoulos gleich dreimal den Ball durch die Beine schob. Die “Juno”-Show im Video:

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Junuzović' Gurkerl-Show gegen Borussia Dortmund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen