Junge Helden brauchen alte Meister: Fotoausstellung in Wien

Eröffneten die Ausstellung: WKW-Präsident Walter Ruck (l.) Bürgermeister Michael Ludwig (2.v.r.) und Spartenobfrau Maria Smodics-Neumann (Mitte) mit Schneidermeisterin Hanni Vanicek und Tischlermeister Alfred Schmiedmaier.
Eröffneten die Ausstellung: WKW-Präsident Walter Ruck (l.) Bürgermeister Michael Ludwig (2.v.r.) und Spartenobfrau Maria Smodics-Neumann (Mitte) mit Schneidermeisterin Hanni Vanicek und Tischlermeister Alfred Schmiedmaier. ©WKW
Wiener Handwerksbetriebe sind Aushängeschilder von Wien. Das wollte die Wirtschaftskammer Wien bei der Herbstkampagne zeigen. Ein besonderes Highlight wurde heute eröffnet.

“Gewerbe und Handwerk” – so das Motto der Herbstkampagne der Wiener Wirtschaftskammer. Als ein besonderes Highlight gibt es eine Fotoausstellung, die Gesichter des Wiener Handwerks und dazugehörige Geschichten zeigt.

Die Tradition und meisterliche Qualität der Handwerksbetriebe soll durch die Herbstkampagne wieder hervorgehoben werden. “Alte Meister. Junge Helden” – so das Motto. Bei der Fotoausstellung “Die Alten Meister von Wien. Eine Stadt und ihr Handwerk” werden nun in der Galerie Ostlicht Wiener Meister in schwarz-weiß gezeigt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Junge Helden brauchen alte Meister: Fotoausstellung in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen