Jugendliche waren in Wien mit gestohlenem Moped unterwegs

Mit gestohlenem Moped unterwegs - Festnahme
Mit gestohlenem Moped unterwegs - Festnahme ©APA (sujet)
Bei einer Verkehrskontrolle in Wien haben zwei Beamte der Wiener Polizei einen mutmaßlichen Mopeddieb angehalten.

Am Samstag, den 5. Oktober um 02:50 Uhr wurden zwei Polizeibeamte einer Polizeistreife, auf einen Mopedlenker aufmerksam, welcher vor ihnen über eine Sperrfläche fuhr. Sie hielten ihn an und führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Es stellte sich heraus, dass das Moped gestohlen war, woraufhin der Lenker und ein Freund, der ebenfalls auf dem Fahrzeug saß, befragt wurden.

Beide gaben an, das Moped von einem Freund ausgeliehen zu haben und leugneten, etwas mit der Tat zu tun zu haben. Die Beschuldigten verstrickten sich immer wieder in Widersprüche und waren nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung. Der 17-jährige Lenker und sein 16-jähriger Beifahrer wurden festgenommen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Tatverdächtigen sind nicht geständig.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Jugendliche waren in Wien mit gestohlenem Moped unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen