Jugendliche schlugen Mann in der Johannesgasse zusammen

Nach einem Lokalbesuch in der Johannesgasse wurden zwei Männer auf der Straße von einem Jugendlichen angepöbelt. Gleich darauf wurde es ernst: Eine ganze Gruppe ging brutal auf die beiden los.

Nach einem Lokalbesuch am 29. November wurden die beiden Männer auf der Straße von einem ihnen unbekannten Jugendlichen angepöbelt. Es dauerte nicht lange, da schlug der Unbekannte dem einen der beiden (32) mit der Faust ins Gesicht.

Der Getroffene ging durch den plötzlichen Angriff zu Boden. Sein 34-jähriger Begleiter wollte ihm helfen, wurde jedoch von fünf weiteren jungen Männern, die offensichtlich Freunde des Jugendlichen waren, attackiert. Einer der Burschen bedrohte den 34-Jährigen mit einem Messer, während die anderen Burschen auf das bereits am Boden liegende Opfer weiter einschlugen. Anschließend flüchteten die Burschen.

Johannesgasse, 1010 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Jugendliche schlugen Mann in der Johannesgasse zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen