Jubiläum: 110 Jahre SK Rapid

Hans Krankl
Hans Krankl ©APA
Grün-Weiß wird 110 Jahre alt -- und feiert. Im Festsaal des Wiener Rathaus fanden sich etliche Rapid-Legenden und prominente Gratulanten ein. 110 Jahre Rapid:

In feierlichem Rahmen hat der österreichische Fußball-Rekordmeister SK Rapid am Freitagabend sein 110-jähriges Bestehen gefeiert. Rund 900 Gäste waren zur Gala im Festsaal des Wiener Rathaus erschienen, darunter zahlreiche namhafte Ex-Spieler wie der 89-jährige Leopold Gernhardt, der 1941 mit Rapid deutscher Meister wurde, Alfred Körner, Hans Krankl oder Andreas Herzog.

Im rund dreistündigen Programm ließ man die Vereinsgeschichte Jahrzehnt für Jahrzehnt äußerst detailliert Revue passieren, als Präsentatoren betätigten sich unter anderem Wiens Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Karl Merkatz und “Jahrhundert-Rapidler” Krankl. In seiner Festrede betonte Präsident Rudolf Edlinger noch einmal die lange und erfolgreiche Historie des Clubs und schloss mit den Worten: “Rapid ist Rapid, und das wird immer so bleiben.”

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Jubiläum: 110 Jahre SK Rapid
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen