Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Josef Taucher bleibt Klubchef der Wiener SPÖ

Wiener SPÖ: Taucher bleibt Klubchef.
Wiener SPÖ: Taucher bleibt Klubchef. ©APA
Die Wiener SPÖ setzt weiterhin auf Josef Taucher (53) als Klubobmann. In der konstituierenden Klubsitzung erhielt er 98,7 Prozent der Stimmen.

Der gebürtige Steirer, der den roten Rathausklub seit Juni 2018 führt, wurde am Mittwoch in der konstituierenden Klubsitzung mit 98,7 Prozent bestätigt, teilte die Partei mit. "Ich freue mich über dieses klare Ergebnis und danke allen für das Vertrauen", wurde Taucher in einer Aussendung zitiert.

Der SPÖ-Klub ist durch den Stimmenzuwachs bei der Wien-Wahl von 44 auf 46 Mandatare angewachsen. Als Tauchers Stellvertreterinnen und Stellvertreter wurden Nicole Berger-Krotsch, Martina Ludwig-Faymann, Christian Meidlinger, Ernst Nevrivy und Kurt Stürzenbecher gewählt.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Josef Taucher bleibt Klubchef der Wiener SPÖ
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen